SDG-Kartenspiel

Das Kartenspiel soll dabei helfen, über die nachhaltigen Entwicklungsziele nachzudenken und ins Gespräch zu kommen. Die Schülerinnen und Schüler befassen sich mit provokanten Aussagen über die Welt und müssen sich dazu positionieren. Die anderen MitspielerInnen geben eine Vermutung darüber ab, ob mit Ja oder mit Nein geantwortet wurde. Diese Vermutung und die Gründe für die jeweilige Ja-oder-Nein-Entscheidung werden dann diskutiert, ohne dass es hier „richtige“ oder „falsche“ Antworten gibt.

Das Kartenset enthält drei Kartenspiele mit je 40 Karten, zu spielen in maximal drei Kleingruppen à 10 Spieler.

Zielgruppe: ab Klasse 8. Das Spiel ist auch für Erwachsene geeignet.

Das Spiel kostet 10,00 Euro. Bezug über unseren Shop.